Aktuelle Forschungsprojekte am Institut für Erziehungswissenschaft

Stand: 18.05.2017

Crystalkonsum von Frauen - in Kooperation mit dem genderforschungsinsitut tifs e.V. Tübingen
Beteiligte: Prof. Dr. Barbara Stauber, Dr. Gabriele Stumpp
Förderung: Bundesministerium für Gesundheit
Laufzeit 06/2016 - 12/2017
Wissenschaftliche Analyse „Schulsozialarbeit in Baden-Württemberg – sozialraumorientierte Konzepte und ihre Wirkung“ (SOSSA)
ProfiL – Professionalisierung durch Beratung im Lehramtsstudium

Evaluation des Landesprogramms zur Stärkung von Elternkompetenzen

Graduiertenkolleg "Doing transititons - Formen der Gestaltung von Übergängen im Lebenslauf"
Kooperatives DFG-Graduiertenkolleg mit der Goethe-Universität Frankfurt

 

Beteiligte: Prof. Dr. Barbara Stauber (Sprecherin), Prof. Dr. Petra Bauer, Prof. Dr. Markus Rieger-Ladich, Prof. Dr. Bernhard Schmidt-Hertha, Dipl.-Päd. Sibylle Walter (Koordinatorin)
Kollegiat_innen: Noreen Eberle (M.A.), Tabea Freutel (M.A.), Dipl.-Päd. Kathrin Henrich, Nils Klevermann (M.A.), Deborah Nägler (M.A.), Anna Reinhardt (M.A.)
Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft
Laufzeit: 01/2017 - 06/2021
Prozessberatung zur fachlichen Weiterentwicklung der Schulkindbetreuung an Ganztagsschulen
Beteiligte: Dr. Mirjana Zipperle
Förderung: Stadt Tübingen
Laufzeit: ab 03/2013
Evaluation des Förderprogramms "Jugend im öffentlichen Raum - Prävention von riskantem Alkoholkonsum"
Beteiligte: Prof. Dr. Barbara Stauber, Dr. Gabriele Stumpp, Dipl.-Päd. Christian Wißmann.
Förderung: Sozialministerium Baden-Württemberg
Laufzeit: 08/2014 - 03/2015; 09/2015 - 12/2016
Talent im Land - Das Schülerstipendium für faire Bildungschancen
Transition Processing - Pädagogische Rationalitäten in personenbezogenen Dienstleistungen zur Begleitung von Übergängen in Arbeit
Qualität von Kindertageseinrichtungen in Tübingen - Qualitätsmonitoring -
Zentrum zur interdisziplinären Erforschung der Lebenswelten behinderter Menschen (Z.I.E.L.) Forschungsstelle „Lebenswelten behinderter Menschen“
Gemeinsame Evaluation der Programme „Chancen – gleich! Kulturelle Vielfalt als Ressource in frühkindlichen Bildungsprozessen – ein Qualifizierungsprogramm für pädagogische Fachkräfte“ und „frühstart“ Rheinland-Pfalz

Evaluation des Programms „Vielfalt gefällt – 60 Orte der Integration“

Berufsorientierung junger Migranten/innen (BO-Mig)
Expertise Gemeinschaftsschule Baden-Württemberg

Analyse und Wirkung der prozessorientierten Lernbegleitung im schüler- und lehrerzentrierten Unterricht

Fallbasiertes Lernen mit Unterrichtsvideos in der Lehrerbildung. Eine Interventionsstudie zu Effekten einer videobasierten Lernumgebung

Unterrichtsfallbeispiele in der ersten Phase der Lehrerbildung. Kognitive, motivationale und emotionale Lernprozesse bei der individuellen Bearbeitung von Unterrichtsvideos
Lehrer-Schüler-Beziehungen
Lehrergesundheit
Forschungsprojekte zur empirischen Lehr-Lernforschung

Kompetenzentwicklung mit Hilfe eines Online-Fall-Laboratoriums

Forschungsprojekte zu Struktur und Steuerung der Weiterbildung
DFG-Forschungsprojekt "Wege in und aus jugendkulturellem Rauschtrinken – biographische Entwicklungen und Gruppenkontexte. Eine biographische Längsschnittuntersuchung bei rauscherfahrenen Mädchen und Jungen"

Foschungsschwerpunkt biographische Übergangsforschung

Entwicklung Lehramtstudierender im Kontext institutioneller Rahmenbedingungen (ELKiR)
Förderung der Kompetenzentwicklung von Lehrenden der Erwachsenenbildung mit Hilfe eines Online-Fall-Laboratoriums

Nach oben