24. und 25. November 2017

Sozialpädagogiktag 2017: Sicherheit.

(K)ein Thema für Soziale Arbeit?

Programm

Freitag, 24. November 2017

UhrzeitVeranstaltung/ReferentTitel/Information
08.30 UhrAnmeldung und Kaffee im Tanzsaal
09.00-09.30 Uhr

 

Josef Schmid (Dekan der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Torben Fischer-Gese (Prosozpäd e.V.)

Grußworte
09.30-10.15 UhrRegina Ammicht Quinn (IZEW Tübingen)Sicherheit und Sicherheitsethik. Ambivalenzen und Perspektiven
10.15-11 UhrPause
11.00-12.00 UhrBernd Dollinger (Universität Siegen)Alltag und Sicherheit als Thema der Sozialen Arbeit
12.00 UhrMittagspause
14.30-17 UhrParallele Foren (Abstracts zu den Foren folgen):Parallele Foren:

Ruth Himmel (Kinder- und Jugendpsychiatrie Ulm)

Moderation: Gabriele Müller und Ramona Thümmler (IfE)

1. Kindheit und Schutz
Peter Bescherer (Universität Tübingen)

Moderation: Sandra Landhäußer und Rainer Treptow (IfE)

2. Sozialraum und Prävention

Aretha Schwarzbach-Apithy (Universität Wuppertal)

Moderation: Johanna Bröse und Safiye Yıldız (IfE)
3. Flucht und Migration

Kira Wagner (Jugendgerichtshilfe Tübingen)
Katharina Stelzel (Universität Tübingen)

Moderation: Barbara Stauber und Anke Zürcher (IfE)

4. Delinquenz und Sicherheit
Hanno Wagner (Chaos Computer Club Stuttgart)
Martin Dörr (Referent des Datenschutzbeauftragten des Landes Baden-Württemberg)

Moderation: Christiane Bollig und Torben Fischer-Gese (IfE)
5. Wie sicher sind unsere Daten? - Sicherheit im Internet

Andrea Bosch (Frauen helfen Frauen e.V. Stuttgart)
Delia Godehardt (Jugendamt Stuttgart)

Moderation: Petra Bauer, Eva Maria Lohner und Mirjana Zipperle (IfE)

6. Familie - ein sicherer Ort?!
17.00 UhrKaffeepause
18.00 Uhr

Holger Ziegler (Universität Bielefeld)

Von der Absicherung zur Investition. Parameter der Sicherheitsbestimmung in der Sozialen Arbeit

Samstag, 25. November 2017

UhrzeitVeranstaltung/ReferentTitel
09.00 UhrAnmeldung und Kaffee im Tanzsaal
09.30-10.30 UhrRita Haverkamp (Universität Tübingen)Sicherheitsfragen. Herausforderungen für die Soziale Arbeit
10.30 UhrPause
11.00-12.00 Uhr

Sabine Schneider (Hochschule Esslingen)
Martina Kaplan (Polizeipräsidium Reutlingen)
Axel Pfaff-Schneider (Fachbereich Erziehungshilfen und
Kinderschutz Landratsamt Tübingen)

Moderation: Anke Zürcher, Rainer Treptow (IfE)

Podiumsdiskussion